Ofterdingen, 18.04.2020, von Media- Team OV Ofterdingen

Erster virtueller Online- Dienstabend

Auf Grund der aktuellen Corona-Krise und das damit bestehenden Versammlungsverbotes mussten auch wir unsere wöchentlich stattfindenden Ausbildungsdienste im Ortsverband einstellen.

Dies hat uns jedoch dazu veranlasst andere Wege zu finden unsere Helfer auf dem aktuellen Stand zu halten und so fand gestern Abend – zum ersten Mal in der Geschichte unseres Ortsverbandes – ein virtueller Online- Dienstabend statt.

Hier wurde unseren zahlreich teilnehmenden Helfern nicht nur ein kleiner Überblick über die momentane im Lage im THW und unserem Ortsverband gegeben, sondern auch über die bereits vorhandenen und neuen Schutzausstattungen und den erfolgten Änderungen im Umgang mit diesen, bzw. Verhalten bei zukünftigen Einsätzen.

Die durchweg positive Resonanz auf diese „neue Art“ des Ausbildungsdienstes lässt uns dies für die nahe Zukunft erstmals so fortführen, bis auch wir wieder dazu befähigt sind, vor Ort wieder unsere Dienstabende durchzuführen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: