Balingen, 16.07.2021, von Media-Team OV Ofterdingen

Polizeikontrolle im Zollernalbkreis

Gemeinsame Kontrolle Polizei und Zoll

Am 16. Juli 2021 wurde der Fachzug Führung und Kommunikation Ofterdingen zur Unterstützung des Polizeipräsidium Reutlingen nach Balingen angefordert.

Nach Rücksprache mit dem Polizeiführer des Verkehrsdienst Balingen kam die THW Führungsstelle zum Einsatz.

Den Anhänger Führung und Lage (Anh FüLA) nutzen die Beamten von Polizei und Zoll zur Prüfung von Dokumenten und der Führungs- und Kommunikationskraftwagen (FüKomKW) wurde für Abfragen im polizeilichen Fahndungssystem genutzt.

An dieser Kontrolle nahmen über 40 Beamte von Polizei und Zoll teil. Durch das THW wurde die Verpflegung der Einsatzkräfte sichergestellt.

Schwerpunkt dieser Kontrolle war der gewerbliche Güterverkehr.

Eine Vielzahl von Verstößen konnten durch die Kontrollbeamten aufgenommen und bearbeitet werden.

Die THW Ortsverbände Albstadt, Balingen und Ofterdingen unterstützten hier die Beamten durch sieben ausgebildete Einsatzkräfte.

Sicherlich werden in der nahen Zukunft weitere Einsätze unterstützt werden können.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: