16.04.2016, von Jan Gräf (Bö)

1 Helferin & 3 Helfer haben erfolrgreich die Grundausbildung absolviert

Am 16.04.2016 hat 1 Helferin und 3 Helfer erfolgreich die Grundausbildung beendet

Ramona Prokop, Tobias Wahl, Leon Kärcher, Max Egner (von links nach rechts)

Am Samstag, 16.04.2016 hat 1 Helferin und 3 Helfer des THW OV Ofterdingen die Grundausbildung erfolgreich in Münsingen absolviert.

Der Ortsverband Münsingen hat an dem Samstag für den gesamten Geschäftsführerbereich Tübingen die Grundausbildungsprüfung durchgeführt. Wir, der Ortsverband Ofterdingen hat 3 Helferanwärter und 1 Helferanwärterin dorthin begeleitet und diese haben die Prüfung mit Bravur bestanden.

Ramona Prokop aus Mössingen, Max Egner aus Bodelshausen, Leon Kärcher aus Ofterdingen und Tobias Wahl aus Mössingen haben zuvor die komplette Grundausbildung innerhalb des letzten Jahres durchlaufen. Die Ausbildungsabende haben immer donnerstags zwischen 19:30 Uhr und 22 Uhr stattgefunden. Neben der Theorie haben die Kameraden alle Themen des THW durchgenommen und in der Praxis erarbeitet und gelernt. Darunter Holz- und Metallbearbeitung, Stiche und Bunde, Gerätekunde, Leitern, Gesteinsbearbeitung Hebekissen und vieles mehr. Sie mussten auch einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren und mussten sich impfen lassen damit sie alle nun auch die Möglichkeit haben in den Einsatz gehen zu können. Die Erste-Hilfe-Kurse werden immer im THW Ortsverband Balingen absolviert. Über hundert Stunden musste Jeder Helferanwärter sich mit den ganzen Themen rund ums THW beschäftigen.

Am vergengenen Freitag haben die Helferin und die Helfer Ihre Abzeichen bekommen und wurden in die einzelnen Gruppen innerhalb des THW Ortsverband Ofterdingen feierlich berufen. Jetzt haben beide Bergungsgruppen jeweils 2 neue Kameraden.

Wir wünschen allen vier viel Spaß, Erfolg und eine gute Hand bei den bevorstehenden Herausforderungen und Einsätzen

 

 


  • Ramona Prokop, Tobias Wahl, Leon Kärcher, Max Egner (von links nach rechts)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: